Armin Laschet : „Auf die Idee können nur DFB-Funktionäre kommen“

Das frühe Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft beschäftigt die Fans noch immer. Viele sind der Meinung, Mesut Özil trage wegen seines Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan eine Mitschuld daran.

Oliver Bierhoff rudert nach seinen Aussagen über Mesut Özil zurück

Das taten nun auch indirekt DFB-Präsident Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff, indem sie eine öffentliche Stellungnahme von Mesut Özil forderten.

Hier mehr über die Forderung von DFB-Boss Reinhard Grindel lesen

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet machte sich dazu nun auf Twitter Luft: „Auf die Idee, dass ein Foto mit Erdogan an der Niederlage gegen den Fußball-Giganten Südkorea Schuld sein soll, können auch nur DFB-Funktionäre nach 3 Wochen Nachdenken kommen.“

Das ist mal eine Ansage. Özil hatte sich nach dem Foto mit dem türkischen Machthaber nicht in der Öffentlichkeit geäußert.

Grindel und Bierhoff forderten jetzt allerdings eine öffentliche Stellungnahme des Spielers vom FC Arsenal.

142 Total Views 5 Views Today
Please follow and like us:
13

Comments

comments

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.