Monaco bezahlt 25 Millionen Euro für 16-JährigenMonaco bezahlt 25 Millionen Euro für 16-Jährigen

Pietro Pellegri wechselt vom CFC Genua zur AS Monaco. Für den 16-jährigen Angreifer, der als erster Serie-A-Spieler des Jahrgangs 2001 ein Tor erzielte, zahlen die Franzosen 25 Millionen Euro und machen Pellegri, der auch bei Juventus oder Manchester United im Gespräch war, damit zum zweitteuersten 16-Jährigen aller Zeiten. Nur Vinicius (von Flamengo zu Real Madrid, 45 Millionen Euro) übertrifft das. Pellegri gab im Dezember 2016 mit 15 Jahren und 280 Tagen sein Profi-Debüt, kein Spieler war jemals jünger.

1298 Total Views 1 Views Today
Please follow and like us:
13

Comments

comments

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.