John Anthony Brooks spielte bereits in der Jugend für Hertha BSC. (Quelle: Thomas Frey/dpa)
Allgemein

+++ Transfer-Ticker +++ Brooks-Transfer zum VfL Wolfsburg soll perfekt sein

+++ Brooks soll für 17 Millionen Euro zu Wolfsburg wechseln +++

Der VfL Wolfsburg macht nach dem gesicherten Klassenerhalt offenbar Nägel mit Köpfen: Laut „Bild“ haben die Wölfe John Anthony Brooks von Hertha BSC verpflichtet. Kostenpunkt: 17 Millionen Euro! Auch „Sky Sport News HD“ spricht von einem Wechsel.

In Wolfsburg soll der 24-Jährige für mehr Stabilität in der Defensive sorgen. Denn: In den 34 Bundesligapartien der vergangenen Saison kassierten die Wolfsburger satte 52 Treffer. Der 1,93 Meter große Brooks gilt als kompromissloser, kopfballstarker Innenverteidiger.

Hertha BSC wollte den angeblichen Transfer nicht kommentieren: „Jetzt beginnt wieder die Zeit, in der die Gerüchteküche brodelt. Das ist nichts Außergewöhnliches. Wenn es Fakten gibt, werden wir uns dazu äußern“, sagte Herthas Pressesprecher Max Jung dem SID.

+++ Schwarz soll als neuer Mainz-Trainer vorgestellt werden +++

Mainz 05 hat offenbar einen neuen Trainer gefunden. Laut der Deutschen Presse-Agentur soll der bisherige U23-Trainer Sandro Schwarz den Posten übernehmen. Nach einer Mitteilung des Clubs vom Montagabend soll der Nachfolger von Martin Schmidt am Mittwoch um 13.00 Uhr vorgestellt werden.

Die Pressekonferenz mit Sportdirektor Rouven Schröder und dem neuen Coach in der Opel Arena wird vom 05er.tv im Livestream übertragen. Der 38-jährige Schwarz war zwar mit der zweiten Mannschaft der Mainzer aus der 3. Liga abgestiegen, genießt intern dennoch ein hohes Ansehen.t-online.de

 

 



1297 Total Views 51 Views Today

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.