Neymar droht mit Wechsel
Allgemein

Neymar droht mit Wechsel

Der brasilianische Superstar Neymar hat dem FC Barcelona angeblich mit einem Wechsel gedroht. Der Grund: Co-Trainer Juan Carlos Unzue.

Nach Informationen der Barca-nahe Zeitung Mundo Deportivo lieferte sich der Flügelstürmer in einem Training einen heftigen Disput Unzue und sagte: „Wenn er bleibt, gehe ich.“

Unzue soll zuvor Neymars lasche Einstellung im Training mit den Worten „Wenn du so weitermachst, wirst du wie Ronaldinho enden“ kritisiert haben. Das berichtete das Madrider Sportblatt Marca bereits am Montag.

Pikant: Unzue wurde zuletzt als möglicher Nachfolger für Barcas scheidenden Chefcoach Luis Enrique gehandelt. Wie die Mundo Deportivo schreibt, ist der 50 Jahre alte Spanier aber spätestens seit dem Trainingszoff mit Neymar keine Option mehr für die Klubführung der Katalanen.

Neymar spielt seit 2013 für Barca. Sein Vertrag läuft noch bis 2021. Mit einer Ausstiegsklausel von 200 Millionen Euro, die in den nächsten Jahren um bis zu 50 weitere Millionen ansteigt, wäre er allerdings für keinen Klub ein Schnäppchen.




2745 Total Views 5 Views Today

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.